Assos Goomah G.733 - exploitTeam Carbon Rahmen

3.000,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktag(e)

Grösse:

  • SW220380
 
UNSER NEUES GOOMAH G733 IST DER NACHFOLGER DES G731 - UNSER OFFIZIELLES ASSOS-RENNRAD - EIN... mehr
Produktinformationen "Assos Goomah G.733 - exploitTeam Carbon Rahmen"

UNSER NEUES GOOMAH G733 IST DER NACHFOLGER DES G731 - UNSER OFFIZIELLES ASSOS-RENNRAD - EIN BEGEHRLICHES ASSOSOIRE FÜR ASSOS-FANS. WENN SIE AUF DER SUCHE NACH EINER WIRKLICH EXKLUSIVEN RENNMASCHINE SIND, MIT DER SIE SICH VON DER MASSE ABHEBEN UND IHREN STIL VERVOLLKOMMNEN KÖNNEN, DANN IST GOOMAH IHR BIKE DER WAHL.

DIE STORY
Die ursprüngliche DNA von ASSOS ist das Rennrad. Ohne Rennrad würden wir nicht das tun, was wir tun. Es ist unser raison d'être. Das Rennrad und der Siegeswille inspirierte ASSOS, den ersten Carbonfiber Rennradrahmen zu kreieren und, als Konsequenz hieraus, die erste Lycra® (only by DuPont) Radsportshort. Das Rennrad ist der Grund, warum dies alles passierte.

Anders als andere Hersteller unterhält ASSOS sein eigenes, professionelles roadLab Test-Team, die équipeExploit Werksmannschaft. Es ist unsere Verlängerung des ASSOS Textil-Labors auf die Straße. Es ist kein externes marketing-paid-to-ride Racing-Team, aber eine Art firmeneigenes roadLab-Team. In diesem Team dreht sich im Prinzip alles ums Radfahren. Stellt eine Firma auf ASSOS-Level Radsportkleidung her, reicht es bei weitem nicht aus, Ahnung in der Bekleidungsindustrie zu haben. Man braucht eine Gruppe intelligenter Menschen, die den Radsport und die damit verbundene Disziplin mit allem Drumherum grundlegend verstehen. Die ASSOS-Werksmannschaft ist eine solche Gruppierung hingebungsvoller Radsportler mit technischem Hintergrund. Bunt gewürfelt finden Sie hier Ex-Profis, vielversprechende Fahrer, Doktoren, „alte Füchse", Mechaniker, Trainer, Bekleidungsingenieure und Textildesigner. Kopf des gesamten roadLab ist Daniele Nardello, ein ASSOS Fahrer seit Jugendbeinen, ein dreimaliger Top-10 Tour de France Finisher und zweifacher Italienischer Meister.

DIE DETAILS
Hinsichtlich des Komforts ist die Kleidung wichtiger als das Fahrrad. Das Rad ist nur ein Detail, aber natürlich ein fundamentales, wichtiges Detail. Für ASSOS-Fahrer gibt es keine bessere Wahl als unser Goomah, es sei denn die Geometrie passt nicht zu Ihnen oder Sie sind hoffnungslos in Ihr aktuelles Rad verliebt. Sicher, es gibt viele sehr, sehr gute Bikes auf dem Markt. Keine Frage. Und wir sind sie letztlich auch alle gefahren.

Aber wenn Sie etwas wirklich einzigartiges möchten, gibt es nur eine Wahl: Goomah.

DIE HERANGEHENSWEISE
Die Philosophie, mit der wir unsere Goomah G7-Bikes entwickeln, ist geprägt durch ein kontinuierliches Streben nach Verbesserung. Vergleichbar mit der Entwicklung des Porsche 911. Der stetige Versuch, ein wirklich erstklassiges, ausgereiftes Produkt noch besser zu machen, innovative Technologien einfließen zu lassen, und Ihnen ein noch besseres Fahrerlebnis zu bieten.

DIE KONSTRUKTION
Das G733 besteht aus drei unterschiedlich starken Hochmodulcarbonfasern. Je nach Anforderung an den Komfort haben wir die Rahmenkonstruktion des Goomah entsprechend angepasst. Denn Steifigkeit ist nicht alles. Wer viele Stunden im Sattel verbringt, benötigt zwar durchaus auch einen steifen Rahmen, doch vor allem ein Rad mit hohem Fahrkomfort.

DAS KONZEPT
Der Wunsch der ASSOS-Werksmannschaft war deutlich: „Fertigt uns den präzisesten, sichersten, stabilsten Rahmen für High-Speed, den es bisher gegeben hat." Ein bisschen merkwu¨rdig? Ja, vielleicht. Jeder spricht immer über noch weniger Gewicht, Steifigkeit und Aerodynamik. Aber das bringt Ihnen nichts, wenn Sie bei 70 km/h merken, dass Ihr Rad unruhig wird und Sie im Stich lässt, weil es ihm an Fahrstabilität fehlt. Und viele Rennräder steigen an diesem Punkt aus. Die Formel „steifer = schneller" geht nicht auf.

Um unseren Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir versucht, das Beste von allem in die Entwicklung des Goomah einfließen zu lassen und sind dann noch einen Schritt weiter gegangen. Das Ergebnis ist wirklich phänomenal. Testen Sie Goomah und lassen Sie sich überzeugen.

SCHLÜSSELMERKMALE

  • NEUE Monobloque Tretlager-Crankset Einheit 
  • NEUE Rahmenkonstruktion: der linke Hinterbau des Rahmen ist so konstruiert, dass er steifer als der rechte ist, um die querlaufenden Kräfte bei maximaler Belastung zu kompensieren.
  • NEUE Matrixoberflächenstruktur aus 3K-Carbonfasern - Fasern der höchsten Carbonqualität - kombiniert mit dem steiferen UD-Komposit, verleiht dem Rahmen auch bei hohen Geschwindigkeiten eine unglaubliche Spurtreue
  • NEUES BB386 EVO Tretlager - die Zukunft. Noch mehr Verwindungssteifigkeit, noch leichter, noch direktere Kraftübertragung
  • NEUE innenliegende Kabelführung für optimale Aerodynamik und eine schöne Optik. Der Kabelverlauf wurde für noch schnelleres, reibungsfreieres Schaltverhalten verbessert.
  • NEUES separates Sitzrohr für verbesserten Komfort und Einsatzflexibilität
  • NEUESTE integrierte Kabelführung auch für elektronische Schaltungen (DI2 und EPS) für optimale Aerodynamik und einen coolen Look
  • NEUE CNC-gefrässte Alu-Sattelklemme
  • NEUE Gabel: 1-1/8, 1-1/4, 329 g, + / - 7.5% Toleranz
  • NEUER Rahmen: Gewicht 793gr in Gr. M + / - 7.5% Toleranz
  • NEUE Größen: XS/490, S/520, M/540, L/560, XL/580
  • Der angelötete Umwerfer-Sockel verleiht dem Rahmen ein hochwertiges Finish.

Das Angebot bezieht sich ausschliesslich auf den Rahmen, Gabel , Steuersatz und Sattelstützenklemme. Etwaiges weiteres in den Bildern dargestelltes Zubehör ist nicht enthalten.



Mehr Info`s zu "Assos Goomah G.733 - exploitTeam Carbon Rahmen"
TIPP!
Assos Jingo Helm Assos Jingo Helm
190,00 € *
Angeschaut