Assos T campionissimo S7

360,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktag(e)

Grösse:

  • SW3752.4
 
DIESER NAME SAGT ALLES. DIES IST UNSERE „GEH-ANS-LIMIT“-HOSE. SIE IST EINZIGARTIG UND DAHER... mehr
Produktinformationen "Assos T campionissimo S7"

DIESER NAME SAGT ALLES. DIES IST UNSERE „GEH-ANS-LIMIT“-HOSE. SIE IST EINZIGARTIG UND DAHER WURDE BEI DER HERSTELLUNG KEIN TRADI- TIONELLES LYCRA EINGEARBEITET. WIR GLAUBEN, DASS UNSERE ART DER PRODUKTION VON RADHOSEN BIS ZUM HEUTIGEN TAGE EINZIGARTIG IST. WIR NUTZTEN EINE KOMPLETT ANDERE FORM DER HER- STELLUNG, ALS BISHER IN DER INDUSTRIE ANGEWANDT. WIR STELLTEN UNTERSCHIEDLICHSTE FASERN HER UND NUTZTEN KOMPLETT ANDERE MASCHINEN ZUR PRODUKTION. T.CAMPIONISSIMO IM VERGLEICH MIT TRADITIONELLEN SHORTS IST EIN BISSCHEN SO ALS VERGLEICHEN SIE EINEN SUPERSONIC-JET MIT EINER DAMPFLOKOMOTIVE.

T.CAMPIONISSIMO STEHT FÜR: SUPERLEICHT, SUPER AERODYNAMISCH, SUPERSCHNELL.

Sind Sie bereit für diese neue Sensation? Sie starten, sobald Sie sie anziehen. Seien Sie vorsichtig! Ziehen Sie Ihre T.Campionissimo Stück für Stück langsam an. Sie wird sich erst anfühlen, als könnten Sie niemals hineinpassen – aber das täuscht! Ziehen Sie sie vorsichtig über Ihre Beine und Ihr Gesäß. Nun ziehen Sie die Y-Träger über Ihre Schultern und stehen auf. Schließen Sie Ihre Augen und fühlen Sie es. Fühlen Sie, wie sie Ihren Körper sanft umschmiegt ohne Druck auszuüben. Dann steigen Sie aufs Rad. Es ist, als schiebe Sie eine unsichtbare Hand sanft an. Dies ist das spezielle T.Campionissimo-Gefühl mit der besonderen Charakteristik des ASSOS-eigenen Textils Type A.013 ergoKompressor – einfach phänomenal!

WANN WÄHLE ICH DIE T.CAMPIONISSIMO _S7?

Nicht jeder Tag ist ein Campionissimo-Tag. Um das Beste aus der T.Campionissimo herauszuholen, tragen Sie sie in Ihrer Bestform. Heben Sie sich diese Shorts für Tage auf, die keine Kompromisse zulassen. Falls Sie der Typ Radsportler sind, der immer ans Limit geht und niemals Kompromisse eingeht ist dies IHRE Short.

 

THE GAME HAS CHANGED, AGAIN.

The COMFORT REVOLUTION continues...

... SECHS JAHRE NACH EINFÜHRUNG DER_S5-RADHOSEN PRÄSENTIERT ASSOS EINE NEUE RADHOSENGENERATION: _S7. IN IHR VEREINEN SICH ALLE INNOVATIONEN, WEITERENTWICKLUNGEN UND PATENTE, DIE WIR IN DEN LETZTEN JAHREN AUF DEN WEG GEBRACHT HABEN. ENTSTANDEN SIND DIE KOMFORTABELSTEN BIKEHOSEN, DIE ES JE GAB.

Unzählige Testsiege und Awards zeichneten die Rad- hosen der _S5-Generation über die letzten sechs Jahre hinweg kontinuierlich aus. Bei der Entwicklung der neuen Kollektion haben wir uns immer wieder gefragt, wie wir das noch übertreffen sollten. Und wir müssen zugeben: das war alles andere als easy!

Unsere R&D-Mitarbeiter sahen sich einer einzigartigen Herausforderung gegenüber. Wir kombinierten die ge- bündelten Erfahrungen unserer Produktdesigner mit dem Know-How unseres R&D-Labors mit dem Ziel das Unmögliche möglich zu machen und setzten uns die folgenden Erfolgskriterien:

DIE ERGEBNISSE:

-14% WENIGER VOLUMEN, WENIGER GEWICHT

-23% WENIGER DRUCK IM GENITALBEREICH

-47% WENIGER NÄHTE, WENIGER REIBUNG

+17% MEHR SANFTE KOMPRESSION

+21% MEHR ATMUNGSAKTIVITÄT

GOLDEN GATE

Wenn Sie eine Radhose der _S7-Serie tragen, werden Sie den Unterschied deutlich spüren. Sie ist das Zusammenspiel vieler verschiedener Weiterentwicklungen, aber ihr Herzstück ist die goldenGate-Konstruktion. Ein echter Meilenstein. Bisher waren alle Sitzpolster rundum durch Nähte mit dem Lycra verbunden. Nicht so bei goldenGate. Die Nähte, die das Sitzpolster in Position halten, wurden zwischen den Beinen mittig unterbrochen, was dem Sitzpolster eine drei dimensionale Bewegung in diesem sehr sensiblen und ständig rotierenden Bereich ermöglicht. Das einzigartige, nahtfreie Design von goldenGate minimiert Reibung und verbessert Ihren Komfort. Patentgeschützt.

DIE NEUE 4-MODELL-STRATEGIE

Unsere Erfahrung zeigt uns, dass unsere Kunden genau wie wir alle bei ASSOS sind: wir sitzen regelmäßig lange auf dem Rad und unser Sport ist Teil unseres Lifestyles.

Aufbauend auf diesem Wissen haben wir die _S7- Kollektion entwickelt: eine Plattform, vier Modelle, von dem jedes auf die verschiedenen Anforderungen eines jeden ASSOS-Fahrers zugeschnitten ist.

ASSOS-Fahrer, die viel fahren, brauchen tatsächlich alle vier Modelle. Die ASSOS-Werksmannschaft, unser Entwicklungsteam, perfektionierte jedes Modell auf seinen Einsatzzweck hin. Die Unterschiede zwischen den Modellen erschließen sich deutlich und machen jedes Hosenmodell ideal für einen ganz bestimmten Einsatz auf dem Bike.

Sportler, die wirklich viel fahren, brauchen mehr als eine Radhose, aber sicher nicht mehrere von unserer teuren T.CAMPIONISSIMO. Warum? Aus dem gleichen Grund, aus dem man nicht jeden Tag Champagner trinkt oder Kaviar isst. Angenommen Sie fahren, wie unsere Werksmannschaft auch, nahezu täglich, so haben Sie an dem einen Tag vielleicht ein wichtiges Rennen, an einem anderen Tag eine intensive Trainingseinheit oder aber Sie drehen nur eine kurze Feierabendrunde mit Freun- den. Sie greifen sicherlich auch an diesen verschiede- nen Tagen zu je einer anderen Garderobe, oder?

PATENTE & INNOVATIONEN

In unserer neuen Radhosengeneration _S7 vereinen sich sechs ASSOS-Patente: unser elastisches Sitzpolster, die Polsterkonstruktion goldenGate, unsere atmungsaktive Waffelstruktur, superAir, das schützende kuKuPenthouse, der spezielle rearTerminal sowie neun weitere Innovationen (Mod. Dep.). Was genau sich hinter diesen Entwicklungen versteckt, erfahren Sie auf den nächsten Seiten.

DIE BEDEUTUNG DER PASSFORM

Ihre Radhose muss bei 1.000 gefahrenen Kilometern etwa 500.000 Trittbewegungen standhalten. Das ist eine enorme Belastung, der Ihre Radhose ausgesetzt ist. Nimmt man nun noch die klimatischen Faktoren, die stetige Reibung und den Schweiß hinzu, lässt sich gut verstehen, wie wichtig die richtige Passform für Ihren Komfort ist.

Ihre _S7-Short muss wie eine zweite Haut sitzen. Eine faltenfreie Passform minimiert Hautirritationen durch Reibung und verschafft Ihnen totale Bewegungsfreiheit. Wählen Sie Ihre Radhose niemals zu groß.

Nach 10.000 gefahrenen Kilometern und 200 Waschgängen können Sie Ihrer Short den wohlverdienten Ruhestand gönnen. Durch Ihre Performance reduzieren sich unvermeidbar auch die besten Materialeigenschaften; zu diesem Zeitpunkt hat sich das Material Ihrer Hose gut 5 Mio. mal gestretcht ...

WILLKOMMEN ZU HAUSE

Jeder Mensch hat eine Heimat, einen bestimmten Ort, wo er seine Wurzeln hat und sich zuhause fühlt. Unternehmen geht es da nicht anders. Auch sie werden durch ihre geographische Heimat und deren Kultur und Geschichte beeinflusst.

Die Heimat von ASSOS ist der schöne Schweizer Kanton Tessin, das Land des Radsports. Hier existiert eine lange Tradition erstklassiger Textilentwicklung für die Radsportindustrie.

In unserem Headquarter, etwas außerhalb von Lugano, vereinen sich alle unsere Kompetenzen, unsere Begeisterung für den Radsport mit unserer beständigen Suche nach den besten Materialien, um die weltbeste Radsportbekleidung zu schaffen.

MADE BY ASSOS

Die typische Schweizer Arbeitsmentalität charakterisiert unseren Arbeitsstil bei ASSOS. Disziplin, Detailverliebtheit, Methodik, Streben nach Verbessungen, Präzision und der Stolz auf gute Arbeit sind nur einige der „Zutaten“ in unserer Erfolgsformel.

„Made in“ bezeichnet nur den Ort, wo das Produkt zum Ganzen zusammengefügt wird. Es sagt nichts über Qualität, Produktionsstandards oder die Liebe und Umsicht, die dem Produkt geschenkt wird, aus.

„Made by ASSOS“ auf der anderen Seite, garantiert Ihnen, dass Ihr ASSOS-Produkt strikt nach ASSOS Standards gefertigt wurde, mit besonderem Augenmerk auf die wichtigen Details aller Produktionsprozesse.

„Made by ASSOS“ steht ebenfalls für Produktkonzeption, Research, Design, Prototyp-Tests, Produktionsprozesse, Logistik und Qualitätskontrolle – repräsentativ werden über 80% des Produktwerts in der Schweiz geschaffen. Also, das effektive Zusammenfügen der Materialen findet in Europa in einem der drei zertifizierten ASSOS-Manufakturen statt (außer Handschuhe und Booties). Und jeder einzelne Schritt wird vom ASSOS- Headquarter in Lugano überwacht. Yes! Wir erledigen diesen Job wirklich hier im Tessin!

DIE NEUE FARBE

Ein optisches, markantes Merkmal unserer Hosenkollektionen war und ist immer ihre Farbe:

_S2 = orange (1999) _S5 = klinik (2008) _S7 = amethyst

Sicher ist die Farbe letztlich NUR ein optisches Stilmittel, dennoch stellen wir durchaus lange Überlegun- gen an, bevor wir uns für eine Farbe entscheiden. Sie werden sich fragen, warum ausgerechnet „lila“ oder „violett“? Wir sagen: Amethyst! Die Farbe der Royals und der Oberschicht. Denn diese Farbe war in der Her- stellung außergewöhnlich komplex und teuer. So fand sich diese Farbe auf den Umhängen römischer Kaiser, bei der Krönung englischer Monarchen, in den Kimonos japanischer Aristokraten und den Gewändern der Kirchenoberhäuptern.

Wir wählen diese historisch so bahnbrechende und geschichtsträchtige Farbe des Amethysts, um unsere einzigartige S7-Kollektion mit ihr zu schmücken.

Material: 59% Polyamid, 31% Elasthan, 10% Polyester

Mehr Info`s zu "Assos T campionissimo S7"
Assos T cento S7 Assos T cento S7
255,00 € *
NEU
TIPP!
Assos Jingo Helm Assos Jingo Helm
190,00 € *
Assos fuguFace Assos fuguFace
70,00 € *
TIPP!
NEU
Angeschaut