POC AVIP Fahrradhelme

Der Octal stellt in punkto Sicherheit den nächsten Schritt im Rennradmarkt dar - und das bei extrem geringem Gewicht, hohem Komfort und ausgezeichneter Belüftung. Dank des optimierten und an strategisch wichtigen Stellen dickeren EPS Kunststoffkerns liegt das Gewicht des Octals bei nur 195 Gramm (Größe M). Dies wurde durch die überlappende Unibody-Konstruktion erreicht, die wie ein Monocoque zusätzlich die gesamte Struktur des Helms verstärkt und ihn dadurch sicherer macht. 

Bei der Entwicklung des Belüftungssystems hat POC einen innovativen Weg gewählt: Anstatt vieler kleiner Belüftungslöcher wurde die Größe der Öffnungen (20 Stück) und somit das Volumen der Ventilation optimiert. Dieses Design ermöglicht eine großzügige Belüftung im Frontbereich, die in Kombination mit der Innenkonstruktion einen besonders großen Luftstrom durch den gesamten Helm zulässt. 

Der Octal besitzt ein extrem leichtes Größenverstellsystem, welches eine perfekte und sichere Passform garantiert. Mit einem kleinen Drehverschluss kann die Weite angepasst werden, zusätzlich ist das Adjustment-System auch in der Höhe verstellbar. Die Innenauskleidung wurde mit einer technischen, temperaturregulierenden Coolbest Polsterung ausgestattet. Um ein Herausrutschen der Sonnenbrille zu verhindern, wenn diese auf den Helm gesteckt wird, hat POC die Eye Garage eingebaut: Zwei Silikon-Pads in den vorderen Ventilationsöffnungen garantieren Halt.

Da die Sichtbarkeit ein äußerst relevantes Thema im Rennrad-Bereich darstellt, ist der Octal in Farben erhältlich, die diese im Straßenverkehr nachweislich steigern. Der Helm ist außerdem mit reflektierenden Details und Logos ausgestattet. Ein scannbarer ICE Code befindet sich im Lieferumfang.

Der Octal Aero wurde mit den gleichen Features ausgestattet wie der Octal und stellt auch im Segment der Aerodynamik-Helme in punkto Sicherheit und Performance den nächsten Schritt im Rennradmarkt dar. Das geringe Gewicht und der angenehme Tragekomfort des Octal gepaart mit der hohen aerodynamischen Performance sind nur die eine Seite des Octal Aero. Dank des optimierten und an strategisch wichtigen Stellen dickeren EPS Kunststoffkerns liegt das Gewicht des Octal Aero bei nur 215 Gramm (Größe M). Dies wurde durch die überlappende Unibody-Konstruktion erreicht, die wie ein Monocoque zusätzlich die gesamte Struktur des Helms verstärkt und ihn dadurch sicherer macht. 

Um das Hauptaufgabenfeld des Helms, die aerodynamische Performance, zu optimieren, hat POC den Octal Aero mit einer hauchdünnen Außenschale überzogen. Lediglich eine kleine, längliche Belüftungsöffnung an der Stirn lässt kühlende Luft in den Helm ein- und an den großen Öffnungen auf der Rückseite wieder austreten. Dies verhindert das Überhitzen des Kopfes und gewährleistet durch die ansonsten geschlossene Außenschale gleichzeitig eine gesteigerte Aerodynamik. 

Der Octal Aero besitzt ein extrem leichtes Größenverstellsystem, welches eine perfekte und sichere Passform garantiert. Mit einem kleinen Drehverschluss kann die Weite angepasst werden, zusätzlich ist das Adjustment-System auch in der Höhe verstellbar. Die Innenauskleidung wurde aus einem technischen, temperaturregulierenden Material hergestellt. 

Da die Sichtbarkeit ein äußerst relevantes Thema im Rennrad-Bereich darstellt, ist der Octal Aero in Farben erhältlich, die diese - und somit natürlich auch Sicherheit - im Straßenverkehr nachweislich steigern. Der Helm ist außerdem mit reflektierenden Details und Logos ausgestattet. Ein scannbarer ICE Code befindet sich im Lieferumfang.

Der Octal stellt in punkto Sicherheit den nächsten Schritt im Rennradmarkt dar - und das bei extrem geringem Gewicht, hohem Komfort und ausgezeichneter Belüftung. Dank des optimierten und an... mehr erfahren »
Fenster schließen
POC AVIP Fahrradhelme

Der Octal stellt in punkto Sicherheit den nächsten Schritt im Rennradmarkt dar - und das bei extrem geringem Gewicht, hohem Komfort und ausgezeichneter Belüftung. Dank des optimierten und an strategisch wichtigen Stellen dickeren EPS Kunststoffkerns liegt das Gewicht des Octals bei nur 195 Gramm (Größe M). Dies wurde durch die überlappende Unibody-Konstruktion erreicht, die wie ein Monocoque zusätzlich die gesamte Struktur des Helms verstärkt und ihn dadurch sicherer macht. 

Bei der Entwicklung des Belüftungssystems hat POC einen innovativen Weg gewählt: Anstatt vieler kleiner Belüftungslöcher wurde die Größe der Öffnungen (20 Stück) und somit das Volumen der Ventilation optimiert. Dieses Design ermöglicht eine großzügige Belüftung im Frontbereich, die in Kombination mit der Innenkonstruktion einen besonders großen Luftstrom durch den gesamten Helm zulässt. 

Der Octal besitzt ein extrem leichtes Größenverstellsystem, welches eine perfekte und sichere Passform garantiert. Mit einem kleinen Drehverschluss kann die Weite angepasst werden, zusätzlich ist das Adjustment-System auch in der Höhe verstellbar. Die Innenauskleidung wurde mit einer technischen, temperaturregulierenden Coolbest Polsterung ausgestattet. Um ein Herausrutschen der Sonnenbrille zu verhindern, wenn diese auf den Helm gesteckt wird, hat POC die Eye Garage eingebaut: Zwei Silikon-Pads in den vorderen Ventilationsöffnungen garantieren Halt.

Da die Sichtbarkeit ein äußerst relevantes Thema im Rennrad-Bereich darstellt, ist der Octal in Farben erhältlich, die diese im Straßenverkehr nachweislich steigern. Der Helm ist außerdem mit reflektierenden Details und Logos ausgestattet. Ein scannbarer ICE Code befindet sich im Lieferumfang.

Der Octal Aero wurde mit den gleichen Features ausgestattet wie der Octal und stellt auch im Segment der Aerodynamik-Helme in punkto Sicherheit und Performance den nächsten Schritt im Rennradmarkt dar. Das geringe Gewicht und der angenehme Tragekomfort des Octal gepaart mit der hohen aerodynamischen Performance sind nur die eine Seite des Octal Aero. Dank des optimierten und an strategisch wichtigen Stellen dickeren EPS Kunststoffkerns liegt das Gewicht des Octal Aero bei nur 215 Gramm (Größe M). Dies wurde durch die überlappende Unibody-Konstruktion erreicht, die wie ein Monocoque zusätzlich die gesamte Struktur des Helms verstärkt und ihn dadurch sicherer macht. 

Um das Hauptaufgabenfeld des Helms, die aerodynamische Performance, zu optimieren, hat POC den Octal Aero mit einer hauchdünnen Außenschale überzogen. Lediglich eine kleine, längliche Belüftungsöffnung an der Stirn lässt kühlende Luft in den Helm ein- und an den großen Öffnungen auf der Rückseite wieder austreten. Dies verhindert das Überhitzen des Kopfes und gewährleistet durch die ansonsten geschlossene Außenschale gleichzeitig eine gesteigerte Aerodynamik. 

Der Octal Aero besitzt ein extrem leichtes Größenverstellsystem, welches eine perfekte und sichere Passform garantiert. Mit einem kleinen Drehverschluss kann die Weite angepasst werden, zusätzlich ist das Adjustment-System auch in der Höhe verstellbar. Die Innenauskleidung wurde aus einem technischen, temperaturregulierenden Material hergestellt. 

Da die Sichtbarkeit ein äußerst relevantes Thema im Rennrad-Bereich darstellt, ist der Octal Aero in Farben erhältlich, die diese - und somit natürlich auch Sicherheit - im Straßenverkehr nachweislich steigern. Der Helm ist außerdem mit reflektierenden Details und Logos ausgestattet. Ein scannbarer ICE Code befindet sich im Lieferumfang.

Filter schließen
  •  
POC Octal X Mountainbike Helm mit RECCO Technology POC Octal X Mountainbike Helm mit RECCO Technology
Der Octal X basiert auf der Entwicklung des preisgekrönten Octals und wurde speziell für XC Mountainbiking entwickelt. Wie sein Vorgänger ist der Helm sehr gut belüftet, sehr leicht, aerodynamisch und durch seine Unibody-Konstruktion...
279,95 € *
POC Octal Avip MIPS Helm POC Octal Avip MIPS Helm
Basierend auf dem preisgekrönten Octal wurde der Octal AVIP MIPS weiterentwickelt und mit MIPS (Multi-directional Impact Protection System) ausgestattet, um die Auswirkungen der Rotationkräfte, die im Falle eines Sturzes bei schrägem...
359,95 € *
TIPP!
POC Reflective Sticker Kit POC Reflective Sticker Kit
Kit aus verschiedenen selbsklebenden reflektierenden Stickern welche Ihre Sichtbarkeit im Strassenverkehr verbessern.
19,95 € *
POC Tempor Avip Helm POC Tempor Avip Helm
Der Tempor AVIP wurde entwickelt um den minimalen Vorteil zu bieten, der bei Zeitfahr-Rennen den Unterschied ausmacht. Er verbindet optimale Perfomance mit einer ausgeklügelten Aerodynamik und wurde für maximale Sicherheit an strategisch...
379,95 € *
POC Cerebel Avip Helm POC Cerebel Avip Helm
Der neue Cerebel AVIP wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Garmin-Sharp Pro Cycling Team, der Volvo Car Group und dem WATTS Lab entwickelt. Der Cerebel ist eine kompakter Aero-Straßenhelm, der entwickelt wurde, um die aerodynamische...
369,95 € *
POC Octal Aero Avip Helm POC Octal Aero Avip Helm
Der Octal Aero AVIP wurde mit den gleichen Features wie der Octal ausgestattet und stellt auch im Segment der Aerodynamik-Helme in punkto Sicherheit und Performance den nächsten Schritt im Rennradmarkt dar. Das geringe Gewicht und der...
289,95 € *
POC Octal Avip Helm POC Octal Avip Helm
Der preisgekrönte Octal stellt in punkto Sicherheit den nächsten Schritt im Rennradmarkt dar – und das bei hohem Komfort, ausgezeichneter Belüftung und extrem geringem Gewicht. Um die Sicherheit weiter zu verbessern, bietet der Octal...
269,95 € *
TIPP!
POC Octal Avip MIPS Helm POC Octal Avip MIPS Helm
Basierend auf dem preisgekrönten Octal wurde der Octal AVIP MIPS weiterentwickelt und mit MIPS (Multi-directional Impact Protection System) ausgestattet, um die Auswirkungen der Rotationkräfte, die im Falle eines Sturzes bei schrägem...
359,95 € *
Angeschaut