Q36.5 BaseLayer 4 - mit integrierter Sturmhaube und Innenhandschuhen

106,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktag(e)

Grösse:

  • SW245653
 
Warmes, nahtloses, sehr zartes, unglaublich elastisches Baselayer, das vielseitig getragen... mehr
Produktinformationen "Q36.5 BaseLayer 4 - mit integrierter Sturmhaube und Innenhandschuhen"

Warmes, nahtloses, sehr zartes, unglaublich elastisches Baselayer, das vielseitig getragen werden kann.

Mit integrierter Kapuze und Handschuhen, die je nach Witterung angezogen oder nach innen gefaltet werden können. Ideal bei winterlichen Temperaturen. Nicht nur für Deine winterlichen Trainingsrides, sondern auch wirklich perfekt für Läufe bei eisigen Temperaturen, Skitouren, Eisklettern, Langlauf etc. geeignet.

Der Baselayer 4 Fully Integrated Hermetic ist ein Extremwetter-Baselayer von Q36.5 und die wohl innovativste Entwicklung der Karl Mayer Seamless Strick-Technologie.

Die Kombination aus einem langärmeliger Baselayer (etwas dichter gestrickt und mit geschlossenerer Struktur als der Baselayer 3), zwei Handschuhe und eine integrierte Sturmhaube, werden in einem einzigen Schlauch gestrickt und ergeben so ein gegen härteste, winterliche Bedingungen hermetisch abgeriegeltes Kleidungsstück.

Dank eines einzigartigen reißfesten Materials, das die Karl Mayer Maschinen stricken können und zudem nicht gesäumt werden muss, kann der Baselayer individuell den Wünschen des Athleten angepasst werden. Ohne die Haltbarkeit des Kleidungsstückes zu beeinflussen, können z.B. die Handschuhe und die Sturmhaube abgeschnitten, oder durch einen einfachen Schlitz nach innen ‘versteckt’ getragen werden.

Wie bei allen Baselayern der Q36.5 Kollektion werden Fahrer (selbst die, die bereits mit nahtlosen Baselayern Erfahrungen gemacht haben) eine signifikant höhere Elastizität und deutlich weniger Einschränkung in der Bewegungsfreiheit in alle Richtungen verspüren. Die Karl Mayer Maschine ermöglicht es außerdem, jegliche Naht bei der Konstruktion zu vermeiden und die Abschlüsse ungesäumt zu belassen (anders als die Vielzahl der ‘nahtloses’ Baselayern, die meist dennoch eine Naht – z.B. um das Armloch herum aufweisen).

Die einzige ‘verbleibende Naht’ ist eine kurze Verbindungsnaht im Schulterbereich. Das Honigwaben Strickmuster kommt, neben den auch offeneren Netz-Strukturen, in unterschiedlichen Dichten zum Einsatz, um die verschiedenen Zonen am Körper des Athleten hinsichtlich Wärmebedarf oder Schweißentwicklung abzubilden.

Diese Konstruktion bietet dem Fahrer bestmöglichen Komfort und Schutz und reduziert das Gewicht des Produktes erheblich. Das Gewicht beträgt 138g – als Resultat des Designs, nicht als Zielvorgabe – und wird am Besten bei Temperaturen über 0°C eingesetzt.

  • nahtfrei
  • hoher Tragekomfort
  • extrem schnell trocknend
  • intelligentes Body-Mapping-System der Textilien
  • äußerst atmungsaktiv
  • sehr leicht, dennoch robust
  • ohne Saumkanten (kann individuell gekürzt werden)
Material: 44% Polypropylene, 44% Polyamide, 12% Elastane

Mehr Info`s zu "Q36.5 BaseLayer 4 - mit integrierter Sturmhaube und Innenhandschuhen"
NEU
NEU
NEU
Angeschaut