Filter schließen
  •  
Q36.5 Half Short L1 Q36.5 Half Short L1
Die postmoderne, trägerlose Radhose für Puristen. Die Half Short L1 ist nahezu identisch mit der Salopette L1 Essential. Anstatt des schlauchartigen Trägersystems wird ein ergonomisches Taillenband verwendet. Diese Taillenlösung...
163,50 € *
TIPP!
Q36.5 Bibshort Salopette Dottore L1 Lady Q36.5 Bibshort Salopette Dottore L1 Lady
Die Königin der Q36.5 Kollektion. Eine Radhose, die wirklich für Frauen entwickelt wurde. Keine unnötigen Details. Nichts Gewöhnliches. 160g. Die Salopette Lady L1 ist die „Königin der Kollektion“. Minimalismus und Funktionalität...
220,50 € *
Q36.5 Short trequarti 3/4 L1 Lady Q36.5 Short trequarti 3/4 L1 Lady
Das gleiche einzigartige Passform und das Gefühl, als der Hälfte kurzen Dame mit dem langen Bein 3/4 Die Short trequarti 3/4 Lady ist nahezu identisch mit der Salopette Lady L1 – mit Ausnahme der Taillengestaltung. Die...
150,00 € *
Q36.5 Half Short L1 Lady Q36.5 Half Short L1 Lady
Postmoderne, trägerlose Shorts für Puristen Die Half Short Lady ist bis auf die ergonomisch geformte Taillenpartie, welche die Träger ersetzt, identisch mit der Salopette Lady L1. Die Taillenlösung setzt ohne den Einsatz der üblichen...
160,00 € *
Q36.5 Bibshort Wolf Hybrid Q36.5 Bibshort Wolf Hybrid
Warme Shorts mit Trägern für Frühling & Herbst. Unglaublich vielseitig in Kombination mit Knie-/Beinlingen. Für Radsportler ist die Vorbereitungssaison eine Zeit der Vorfreude auf die Rennsaison. Fotos von trainierenden Profis auf den...
204,00 € *
TIPP!
Q36.5 Bibshort Salopette Dottore L1 Q36.5 Bibshort Salopette Dottore L1
Die Königsklasse der Q36.5 Kollektion - kaum zu spüren ist die leistungsunterstützende Dottore, denn sie sitzt wie eine zweite Haut. Unglaublich komfortabel und federleicht. Il Dottore - der Name lehnt sich an die fast mythische,...
244,00 € *
Q36.5 Bibshort Salopette Vented Q36.5 Bibshort Salopette Vented
Ultraleichte, komfortable, technische Hose für lange Distanzen. Reduziert auf das Wesentliche. Ohne Kompromisse. Die kaum spürbare Salopette Vented vermittelt ein Gefühl der totalen Freiheit auf Langdistanzen oder im Rennen. Wenn die...
233,00 € *
Q36.5 Bibshort Salopette L1 Gregarius Q36.5 Bibshort Salopette L1 Gregarius
Die hochwertige Q36.5-Konstruktion mit dem modernen Radhosen-Tragegefühl. „Miles Gregarius“ war der Name für den einfachen Infanteristen der römischen Legion. Um in die Legion aufgenommen zu werden, musste ein Infanterist 24 römische...
158,00 € *
Q36.5 TRI Short R1 Q36.5 TRI Short R1
Trägerlose, schnelltrocknende Shorts mit speziellem Triathlon-Sitzpolster Die ultraleichte Triathlon-Hose für den Wettkampf. Die Tri Short R1 ist nahezu identisch mit der Salopette L1 Essential. Der Unterschied liegt im...
176,00 € *
Q36.5 Bibshort Salopette L1 Essential Q36.5 Bibshort Salopette L1 Essential
Das Basis Q36.5-Bekleidungsstück, mit einem völlig neuen Tragegefühl in der Geschichte der modernen Radhosen. Tragen Sie die Salopette L1 Essential. Sie hilft dir besser Rad zu fahren. Die Salopette L1 Essential ist das erste...
210,00 € *

Vectorial Elasticity

Als Erweiterung des ergogenischen Schnittführungskonzepts bezieht sich die vektorielle Dehnbarkeit besonders auf die geschickte Anordnung der Stoffbahnen.
Die ergogenischen Eigenschaften des Stoffes – Modulstärke, Dehnbarkeit und Formstabilität – sind exakt auf die Pedaltritte ausgerichtet.
Dieses strategische Design-Merkmal wird dem aufmerksamen Fahrer beim Tragen der „Salopette L1 Essential“ und beim Tritt in die Pedale bewusst werden.
Diese erzielt durch den Vektor der Schussrichtung eine Verfestigung der Fasern. Das begünstigt durch die Pumpwirkung auf die Muskulatur den Blutkreislauf während sich das Körperbewusstsein aufgrund der Tatsache, dass sich das Material wie eine zweite Haut anfühlt, verbessert.
Im Bezug auf den Tretzyklus führt diese Körperwahrnehmung zu einer Verbesserung des „Runden Tritts“ und erleichtert die Einhaltung der optimalen Trittfrequenz.
 
Die Dehnbarkeit des Stoffes in Kettrichtung ist dagegen so ausgerichtet, dass der Fuß bei seiner Abwärtsbewegung so wenig Widerstand wie möglich erfährt. Das Material erreicht blitzschnell seine Originalgröße wieder wodurch die Müdigkeit vermindert und die Pedaltritte schonend gelenkt werden.

Lumbar Support Panel

Das Lumbar Support Panel ist ein x-förmig zugeschnittenes Stoffteil welches im Lendenbereich oberhalb des hinteren Teils des Sitzpolster in allen Q36.5 Trägerhosen zu finden ist. Es besteht aus unserem markeneigenen Material und weist die größte Webdichte (Modulstärke von 620 Schuss- und 510 Kettfäden) aller in unseren Hosen verwendeten Stoffe auf. Die sichtbare gerippte Struktur sorgt durch ihre Konstruktion für zusätzliche Unterstützung. Die extreme Kompression – wie sie von herkömmlich verwendeten Stoffen in Hosen anderer Marken nicht erreicht werden kann, unterstützt die Lenden- und Gesäßmuskulatur, sorgt für eine verbesserte Stabilität beim Fahrer, für Orientierung, Gleichgewicht und die Eigenwahrnehmung des Körpers, wenn alle die miteinander verbundenen großen Muskelgruppen gleichzeitig beim Treten in Bewegung sind. Das Lumbar Support Panel ist das Fundament des gesamten von uns entwickelten vectorial elasticity Konzept; die extrem hohe Modulstärke und die strategisch angeordneten Zonen schaffen eine für das Auge sichtbare und vom Körper spürbare, unterstützende Kompression.

Unique Fabric Ergogenic

Ist ein einzigartig dichtes und gleichzeitig dünnes italienisches 6.6 Nylongewebe, benannt nach dessen charakteristischen und leistungsfördernden Eigenschaften.
 Das Material zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Modulstärke (modul force), Dehnbarkeit und Flexibilität aus.
Diese Eigenschaften fallen sofort auf wenn man das Material in der Hand hält.
 
Die Modulstärke gewährleistet die hervorragende Kompressionsfähigkeit des Materials.
Der Träger bemerkt sofort wie hauteng die Kleidungsstücke anliegen, bedingt durch die maximale Modulstärke von 620 (Schuss-) und 510 (Kettfäden). 
In Verbindung von Kompressionspotential, Schnittführung und der variierenden Dichte des Materials entsteht ein Kleidungsstück, das bei sportlicher Aktivität die beanspruchten Muskelgruppen unterstützt und Halt bietet.
Die Dehnbarkeit des Materials – der Prozentsatz um den die Materialfläche im Vergleich zu deren Maßen im Normalzustand vergrößert werden kann – erzeugt zusammen mit der Modulstärke (bei geschickt angepasster Schnittführung) eine Art „vektorartiger Dehnbarkeit“ (VECTORIAL ELASTICITY).
 Das Wiedererlangen der ursprünglichen Form (‘return’) bezieht sich auf den Prozentsatz des „Zurückschrumpfen’s“ nachdem das Material bis an seine Grenzen gedehnt wurde. 
Im Gegensatz zum üblichen Polyamid-Elastan-Gemisch besteht das UF Ergogenic Garn aus Elastanfäden die mit Polyamidfasern umwickelt werden. Diese schützen sie vor jeglichem Kontakt mit der Hautoberfläche und verschaffen der Elastizität des Garns eine außergewöhnlich lange Lebensdauer. 
Die Lebensdauer der Salopette L1 Essential – mit UF Ergogenic Material in vier verschiedenen Materialstärken – ist ca. zehnmal so hoch wie die aus gestrickten Materialen hergestellten Radhosen anderer Fabrikate.

Die außerordentliche Stoffdichte (130 Fäden/cm2, bei der höchsten Dichte in unserem Kleidungssortiment) schließt die eigentlich mit der Zeit sonst übliche Knötchenbildung (Pilling) weitestgehend aus.

Das UF Ergogenic Material ist zudem vor dem Webprozess durch eine besondere Behandlung der Fasern wasserabweisend veredelt worden.
Behandelt man die Fasern vor dem Weben, behalten sie ihre „natürliche“ Struktur bei – das ist für die Atmungsaktivität des Materials von größter Bedeutung. 
Bei den meisten Imprägniervorgängen ist das nicht gewährleistet, da der bereits fertiggewebte Stoff behandelt wird.
Außerdem neigen Imprägniermittel – oft eine Art Harz – dazu die Eigenschaften des Gewebes negativ zu beeinflussen.

Tubular Brace System

ist die Q36.5 eigene schlauchartige Trägersystem-Entwicklung bei der sämtliche Nähte der Träger vom Körper ferngehalten werden.
Die Naht versteckt sich im inneren der Schlauchkonstruktion.
Diese extrem saubere Verarbeitung – ohne Zierleisten oder Saum an den Trägerrändern – wird vom Zuschnitt und dem Fadenlauf des Materials unterstützt.
Der Sportler wird erstaunt sein wie wenig die Träger bei der sportlichen Betätigung spürbar sind, ohne etwas von der stützenden Funktion einzubüßen.

Water Repellence

Vor dem Webvorgang wurden die Fasern einer Behandlung unterzogen, um sie wasserabweisend und schnelltrocknend zu machen. Dabei behalten die Fasern ihre natürlichen Eigenschaften bei.

Pump Action Gradual Compression

Der enganliegende Schnitt, die hohe Elastizität des Textils in vertikaler Richtung auf den Beinen, die so den Trittbewegungen folgt, bilden die Grundlage des extrem hohen Tragekomforts. Frei von jeglichen Frontnähten und durch die spezielle Webart mit Y-Struktur auf der Oberfläche des Textils besitzt sie außergewöhnlich gute aerodynamische Eigenschaften sowie optimal abgestimmte Kompressionseigenschaften. Durch die vier unterschiedlich dicht gewebten Zonen ergibt sich jeweils ein anderes Level an Kompression: die höchste Kompression findet sich im unteren Oberschenkelbereich und nimmt nach oben hin ab bis zur geringsten Kompression im Bereich der Leistenbeuge. Die so verlaufenden Kompressionseigenschaften unterstützen die Blutzirkulation optimal.

Angeschaut